Nicht immer hat man nach der sportlichen Belastung die Möglichkeit einen Shake zu trinken. Vegane Eiweißriegel sind eine gute Alternative. Allerdings ist die Auswahl an guten Proteinriegeln auf Pflanzenbasis derzeit noch sehr klein. Die meisten Produkte beinhalten noch Immer Molke-Protein. Wir haben für Dich ein leckeres Rezept zusammengestellt, um vegane Eiweißriegel selber herzustellen. Die Herstellung funktioniert leicht und schnell – natürlich mit Bio Reisprotein von truevego.

Zutaten für vegane Eiweißriegel

• 100 g Bio Reisproteinpulver
• 200 g gepoppter Amaranth
• 300 g Kakaobutter
• 250 g Erdnussmus
• 100 g Rosinen
• 50 g getrocknete Cranberries
• 75 g Kokosblütenzucker
• 50 g gemahlene Mandeln
• 50 g rohes Kakaopulver
• 2 TL Zimt
• 1 Prise Salz

Zubereitung für vegane Eiweißriegel

• Kakaobutter im Wasserbad langsam schmelzen lassen.
• Nun gib den Amaranth zusammen mit dem Reisproteinpulver, den gemahlenen Mandeln, den Rosinen, den Cranberries, dem Kakaopulver, Kokosblütenzucker, Zimt und der Prise Salz in eine große Schüssel.
• Das Ganze sorgfältig vermengen.
• Jetzt kommen die flüssigen Zutaten dazu: Erdnussmuss und geschmolzene Kakaobutter. Alles kräftig umrühren, bis eine gleichmäßige, zähe Masse entsteht.
• Ist die richtige Konsistenz erreicht, gib die Masse auf einen flachen Untergrund und verstreiche sie gut.
• Dann kommt das Ganze in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe zum Trocknen.
• Nach ca. einer Stunde haben die Riegel die richtige Festigkeit. Nun kannst Du sie in die gewünschte Größe zerteilen.
• Du kannst die selbst hergestellten Proteinriegel mindestens 3 Tage lang im Kühlschrank lagern.

Tipp: Geschmacklich kannst Du auch das wählen, was Du am meisten magst und dabei zahlreiche abwechslungsreiche Kreationen herstellen.

 


truevego Reisprotein bringt Deinen Körper auf Hochtouren

truevego Reisprotein ist optimal für Dich, wenn Du viel und gerne Sport machst. Denn es kurbelt nicht nur die Regeneration Deines Körpers nach dem Training an und fördert den Erhalt Deiner Muskeln, sondern hilft Dir außerdem, exzellente Ergebnisse zu erzielen.


 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen