Ohne Eiweiß kann kein Körper existieren. Das gilt sowohl für Pflanzen, Tiere als auch für Menschen. Proteine sind Stoffe, die im gesamten Organismus eine wichtige Rolle spielen und auch unter dem Begriff biologische Makromoleküle bekannt sind. Sie unterstützen den Aufbau der Muskulatur und sind ebenfalls für die Stabilität des Knochenbaus verantwortlich. Da der menschliche Körper nicht in der Lage ist, das Eiweiß selbst herzustellen, ist er auf die Zufuhr von außen angewiesen. Es gibt einige Nahrungsergänzungsmittel, die Proteine in hoher Konzentration enthalten. Die Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln ist wesentlich gesünder, da die hier vorhandenen Eiweiße rasch aufgenommen werden können. Sonnenblumen haben eine hohe Konzentration an Proteinen und das Öl, welches aus den Kernen gewonnen wird, ersetzt jedes künstlich hergestellte Mittel. Renommierte Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Eiweißzusammensetzungen in den Samen der Sonnenblumen zur Bekämpfung von Allergien durchaus geeignet sind. Untersuchungen und Tests der Sonnenblumen Proteine zeigen eindeutig, dass sie eine echte Alternative zu Eiweißen aus Soja, Erbsen oder Gluten sind. Ein erwähnenswerter Pluspunkt beim Einsatz der Sonnenblumen ist die Tatsache, dass sie nicht genmanipuliert sind. Der Grund dafür ist rasch erklärt. Sonnenblumen sind nicht zur Herstellung von Biosprit oder Biogas geeignet und bisher werden sie nur zur Gewinnung von Öl genutzt oder Nahrungsergänzungen in Pulverform. Für die Hersteller lohnt es sich nicht, dass sie ihre Pflanzen manipulieren. Sonnenblumen bringen auch ohne diese Maßnahme den gewünschten Ertrag.

Sonnenblumen Protein wird aus geschälten Kernen gewonnen und sein Geschmack erinnert ein wenig an den von Nüssen. Es enthält neun essenzielle Aminosäuren und ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen. Für Menschen mit Laktoseintoleranz ist es also eine Alternative, wenn Eiweiß ohne Milchproteine aufgenommen werden soll. Sowohl Veganer als auch Vegetarier schätzen das Sonnenblumen Protein, da sie mit dieser Nahrungsergänzung ihren Körper ausreichend mit pflanzlichem Eiweiß versorgen können. Als Zusatz in Brotteigen bewirkt das Sonnenblumen Protein, dass das sie voluminöser werden und das Brot länger saftig bleibt. Da es sehr gute Emulgiereigenschaften hat, sorgt es nicht nur in Shakes für die gewünschte Konsistenz. Du kannst es ebenfalls beim Kochen von Suppen und Soßen verwenden. Im Prinzip lässt sich Sonnenblumen Protein für jede Mahlzeit als gesunde Zugabe einsetzen. Hier sind sowohl Dein Geschick als auch Deine Fantasie gefragt. Probiere Rezepte mit diesem Eiweiß aus und entscheide dann, ob sich das Nachkochen oder Nachbacken lohnt. Im Netz gibt es viele Anleitungen für Hobbyköche oder -bäcker. Der hohe Gehalt an Vitamin B6 trägt dazu bei, dass Dein Immunsystem gestärkt und hormonelle Vorgänge in Deinem Körper unterstützt werden. Umfangreiche Untersuchungen bestätigen, dass es bei der Einnahme so gut wie keine Nebenwirkungen gibt.

Das truevego Reisprotein

Wie kommt unser Reisproteinpulver eigentlich in die Dose?
Wo kommt es her? Wie schmeckt es am besten? Und vor allem:
Warum ist truevego Reisprotein so gut für Dich?

Pflanzenproteine

Bei Proteinen handelt es sich um das biologische Makromolekül Eiweiß. Es wird aus Aminosäuren aufgebaut, Proteine verleihen Struktur, sind in allen Körperzellen zu finden und ermöglichen Zellbewegungen. Herz, Hirn, Muskeln, Haare und Haut bestehen überwiegend aus Eiweiß.

Süßlupinen Protein

Die Lupinde zeichnet sich durch ihren hohen prozentualen Anteil an basischem Eiweiß aus und beinhaltet acht essentiellen Aminosäuren. Das basische Lupineneiweiß ist nahezu frei von harnsäurebildenden Purinen und schütz daher den Körper vor Übersäuerung.

Reisprotein Herstellung

Reisprotein ist ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, das den Körper mit hochwertigem Eiweiß versorgen kann. Proteine werden vom Körper benötigt und haben Anteil an den Stoffwechselprozessen wie der Bildung neuer Zellen.

Hanfprotein

Als pflanzliches, proteinreiches Lebensmittel versorgt Hanfprotein den Körper mit Mineralstoffen, Spurenelementen und Ballaststoffen.

Kürbiskern Protein

Superfoods sind heutzutage in aller Munde und zu den neuen Superfoods, die Du kennen solltest, gehört in jedem Fall auch das Kürbiskern Protein. Kürbiskern Protein ist vegan, laktosefrei und enthält kein Gemüse.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen